Thermoplastische Riemen
Thermoplastische Riemen
Thermo1Eigenschaften
- Einfache und schnelle Verbindung möglich. - Gute Abriebfestigkeit. - Hohe Beständigkeit gegen Öle und Fette. - Beständig gegen eine Vielzahl von chemischen Produkten. - Hohe Belastbarkeit.
- Schwingungsdämpfend. - Geräuscharmer Lauf. - Leicht zu reinigen. - Einfach nach Typen als Rollen zu lagern.

Reibwerte:
Glatte Oberfläche: 0,4 bis 0,8 (je nach Härte) - Rauhe Oberfläche: 0,3

Maximale Geschwindigkeit: 15 m/s

Temperaturbereich: -20º C bis +50º C (dauernd) / -40º C bis +80º C (kurzzeitig)
Thermo2
Montage: Die Riemen werden mit einem thermoplastischen Verfahren endlos verschweißt. Zur Ermittlung
des Endlosmaßes eines Antriebs mit feststehenden Rollen wird die Länge ermittelt und danach die Vorspan-nung abgezogen. Vorspannung der Riemen: - Riemen ohne Verstärkung: max. 8% (je nach Härte).
- Riemen mit Aramid-Verstärkung: <1%. Esbelt hält alle notwendigen Geräte bereit, um eine saubere Verbindung herzustellen.


> Mehr Information in Esbelt.com